Appartementen in Le Marche - Italien Ferienwohnungen und B&B

WAS GIBT ES UND WAS KAN MAN MACHEN IN DIE MARKEN?

Rosa nel Pozzo liegt zentral in das mitten von Le Marche. Ungefehr 30 min von die Stränden ab der Adriatic und 30 min ab die Bergen der Appenienen. Alles ist schnell zu erreichen, aber ein Auto ist notwendig in diese Hügelige Gegend. Lieben sie die alte Dörfer, Städte und viel Kultur? Le Marche ist genau so schön wie der Toscane und sie finden hier eine menge Dörfer und Schlösser, wo es aussieht ob der Zeit stil gestanden hat. Zum Beispiel Corinaldo mit seine alte Stadsmauer der nog ganz in ordnung ist und über diese Mauer können sie der Stad ganz herum wandern mit schöne aussiechten auf die schone Hügel. Wir beraten sie auch der Burgstadt Pittichio zu besuchen, ein der schönste restaurierte Burgstädte in der direkte Umgebung. Etwas mehr Turistisch, aber nicht zu vergessen ist z.b. Urbino welche auf der Unesco Liste ist. Wil man nog immer San Marino sehen? Das kan man einfach erreichen ab Rosa nel Pozzo.

 

Die heilige keltische Quelle von MONTEFORTINO di Arcevia..

Wirklich etwas ganz anderes ist eine heilige keltische Quelle und ein Friedhof. Es befindet sich auf der Berg "Monte Sant´Angelo" in Montefortino, nur wenige Kilometer entfernt von Rosa nel Pozzo. Eine heilige alte Quelle, bekannt für seine heilenden Eigenschaften aus der Eisenzeit. In der keltischen Nekropole, sind 800 zahlreiche Gräber von keltische Kriegern und Prinzessinnen gefunden, mit Grabbeigaben von seltener Schönheit, wie BronzehelmeEisenschwerter und Kronen in Gold, die man sich jetzt anschauen kan im schönen Archäologischen Museum von Arcevia. Arcevia ist auch ein wunderschöne Stad für ein Besuch! Auf der Berg "Monte Sant'Angelo" kan man auch herlich spazieren gehen!

 

 

 

 

 

Die schönen historischen Küstenstadt FANO.

Fano ist als Badeort, sondern auch fur seine alten Stadtmauern mit schönen historischen Gebäuden bekannt.
Ein Stadttor,die im neunten Jahr gebaut wurde, ist immer noch zu bewundern.
Daruber Fano hat eine feine Markt am Donnerstag und einen Wochenmarkt am Samstag, einen monatlichen antiquitätenmarkt, Jazz-Konzerte, etc.

 


 

 

 


De Mauern der mittelalterlichen Stadt CORINALDO

Corinaldo ist für seine schönen Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert, die praktisch intakt sind bekannt. Es wird gesagt, dass diese das Beste von Le Marche sind.
Wandern entlang deiser Wände haben sie einen herrlichen Blick auf die Umgebung, von den sanften Hügeln der Marken dominiert.

Corinaldo hat seine eigene Heilige und Katholiken unter uns wissen wer  Maria Goretti ist.
Anfang Juli hat Corinaldo einen grossenmittelalterlichen Fest: Festa del Pozzo del Polenta, mit Shows, Performances, Food-Festivals, und all dies in der ursprunglichen Kleidung.
Sehr schon , da zu sein.

Darüber Corinaldo auch fur seine Halloween Feiern im Oktober bekannt.

 


 

 

 


Die h&uUML;bsche Küstenstadt SENIGALLIA

In der schönen Stadt Senigallia an der Küste konnen sie Geniessen. Abgesehen von der Tatsache, dass es eine schöne Innenstadt gibt, bietet es auch viele andere Unterhaltungsmöglichkeiten wie einem schönen grossen Promenade entlang dem Strand mit vielen sehr guten Fishrestaurants. Auf und rund um den PierRotonda al Mare, gibt es viele lüstige Sommerfestivals wie der SUMMER JAMBOREE, ganz im Stil der fiftys en sixtys.

Was gibt es noch mehr zu tun in der wunderbaren schönen Stadt Senigallia? 
-
Die Altstadt mit seinen vielen Terassen, Denkmäler und Gebäude, sondern auch schönen Geschäfte.
-Im Wochenende Abends gibt es eine köstliche Aperitif mit Snacks und Trinken in einem der vielen Loungebars.
-
Donnerstag der enorme Wochenmarkt und es gibt 2 grosse Einkaufszentern mit ganz grossen Supermarkten.
-Ein langen Sandstrand und der Promenade mit schönen Strandbars und hervorragende Fishrestaurants.

 


 

 

 


De atembeaubenden Höhlen von FRASASSI

Die Höhlen würden noch nicht allzu langer Zeit entdeckt, in den Siebziger Jahren.
Über 13 Kilometer ist schon zugänglich und es ist sicher, dass in ganz gegenwärtig mindestens 35 Kilometer von Hühlen da sind.
In der grossten "Raum" past der Basilika von Mailand, so Gross!

 


 

 

 


Einige allgemeine Informationen uber die Region "DIE MARKEN".

- Die Marken aus der Germanischen Wort Mark was heist Markierung oder Grenze: Region auf der Grenze. Die Marken ist in der mehrzahl, so Grenzen. Die Marken ist damit auch die einzige Region, mit seinem Nahmen in der mehrzahl.

- Die Marken ist eine Region im Zentrum Italiens an der Adria. Es wird im Norden von der Region Emilia Romagna und der kleinstaat San Marino begrenzt, im Westen der Toskana und Umbrien und im Sudosten an die Abruzzen und Lazio.

- Die Oberfläche der Marken hat etwa ein Teiloberfläche von Italien von 3,21%. Wie für grosse ist die Marken am Vierzehnten Platz. Von jeder 1000 Italiener leben 25 in die Marken, etwa  2,5% der Gesamtbevölkerung Italiens. 

- Der westen der Marken ist von den Bergen des Apennin bezetzt. Auch die Grenze zu Umbrien. Der höchste Berg der Region ist der Monte Vettore (2476 m) in der Provinz Ascoli Piceno. Die Landschaft zwisschen den höhen Bergen und der Küste ist sehr Hügelig. Dieser Teil der Marken ist ein wichtiges Landwirtschaftliches Gebiet, das unter anderem viel bringt, z.b. Wein, Oliven und Obst.

- Die Marken Küste ist rund 170 Kilometer lang. Die Sand- und Kiesstrände sind am 2 Stellen durch eine wilde und felsige Küste unterbrochen; Südlich von der regionalen Hauptstadt Ancona (Monte Conero) und nördlich von Pesaro (Monte San Bartolo). Ancona ist der einzige grosse Hafen von die Marken. 

Provinz   Hauptstadt Wichtige Städte
Ancona AN Ancona Jesi, Senigallia, Fabriano
Ascoli Piceno AP Ascoli Piceno San benedetto del Tronto
Fermo FM Fermo Porto San Giorgio
Macerata MC Macerata Recanati, Civitanova Marche
Pasaro Urbino PU Pesaro Urbino Fano, Pergola, Cagli

 

  • In nur 8 km von San Pietro ist die kleine Stadt Castelleone di Suasa gut bekannt ....

    Lese weiter
  • In unserem B&B konnen Sie auf Ihre Terrasse, genießen von Ihres Frühstück mit Aussicht ....

    Lese weiter
  • Möchten Sie schnell einen schönen Urlaub buchen, gehen Sie dan bitte auf unsere Kontaktseite ....

    Lese weiter

Auf ein steinworf von der Ortschaft "San Pietro"
in der schöne hügelige Landschaft warum der Regione Le Marche bekant ist